Welpengarten

Warum Welpengarten?

In den ersten Tagen bei Ihnen zu Hause, weg von der Mutter und den Wurfgeschwistern, muss sich der Welpe an eine neue Situation gewöhnen.

Man ist versucht, den kleinen Rackern alles durchgehen zu lassen; er ist ja sooo süüüss!
Glaub Sie uns, es rächt sich!

Es ist also wichtig, dass Sie die erste Zeit mit ihrem Welpen dafür nutzen, um ihm wichtige Dinge fürs Leben beizubringen.

So steht der Aufbau von Vertrauen, das Vermitteln von Sicherheit und das Wachsen lassen einer starken Bindung im Zentrum.

Zusammen üben wir laufend:
• das Abrufen
• das Stillhalten
• die Beisshemmung
• Akustische und optische Reizgewöhnung
• Sozialer Kontakt mit anderen Welpen
• und vieles Mehr

Alle Welpen von 8 – 16 Wochen sind uns willkommen!

Teilnahmebedingungen

Der Welpe ist:
• mind. 1 Mal geimpft und entwurmt
• nicht am Kurstag geimpft worden
• seit mind. 3 Tagen bei Ihnen
• unverletzt und hat keinen Durchfall, Husten, Erbrechen
• vor der Welpenstunde 3 Std. nicht gefüttert worden
• ausgeruht

Mitbringen

• Impfausweis (beim 1. Mal)
• Halsband und Leine (keine Flex Leine)
• "Gudis" (weich, z.B. Wienerli)
• Spielzeug
• Napf + Wasser (im Auto)
• Frottiertuch bei Regen

Die Stunden finden bei jeder Witterung draussen statt!
Bitte entsprechende Kleidung.

Preise

Pro Stunde: 22.-

Weiteres

Versicherung ist Sache der Teilnehmer.

Erstanmeldung erforderlich.